Die Zwischenfarbe ist leuchtend gelbrot bis braunrot. Sie ist mit entscheident für die Ausprägung der kastanienbraunen Deckfarbe. 

Die Unterfarbe ist blau, bis zum Haarboden reichend, je intensiver desto besser. 

Die Bauchunterfarbe braucht nur in Brust- und Schoßpartie vorhanden zu sein. 

Die  Unterfarbe an der Blumenunterseite bleibt unberücksichtigt. 

Leichte Fehler: 

Matte oder verschwommene Zwischenfarbe. 

Etwas unreine oder am  Haarboden aufgehellte Unterfarbe. 

Schwache blaue Bauchunterfarbe im Brust.- oder Schoßbereich. 

Schwache oder fehlende Unterfarbe im Bereich des Afters und an den Innenseiten der Hinterläufe. 

Schwere Fehler: 

Gänzlich fehlende Zwischenfarbe. 

Gänzliches fehlen der blauen Unterfarbe. 

Gänzlich fehlende blaue Bauchunterfarbe. 

 


(Quelle: Rassestandard für Kaninchen) 

Joomla templates by a4joomla